SCHUTZWERK COVID-19 Information

Liebe Kunden, Geschäftspartner und Interessierte,

wir, das SCHUTZWERK Team, hoffen, dass Sie alle gesund sind und bleiben. Wir möchten Ihnen versichern, dass wir weiterhin uneingeschränkt zur Verfügung stehen und Sie in dieser schwierigen Situation gerne begleiten. Unser Forensik und Incident Response Team unterstützt bereits viele Kunden bei der Analyse der stetig steigenden IT-basierten Angriffe. Mit unserem speziellen Security Review von Home Office und Remote Work Lösungen unterstützen wir unsere Kunden bei aktuellen Herausforderungen.

Seit Beginn des Ausbruchs von COVID-19, hat SCHUTZWERK die Lage aufmerksam beobachtet und proaktive Maßnahmen unserer Notfallpläne frühzeitig eingeleitet. Unsere Infrastrukturen für interne Dienste und für die Ausführung von Assessments erlauben es unseren Mitarbeitern standortunabhängig zu arbeiten. Da wir bereits verteilte Strukturen mit mehreren Standorten und Home Office Arbeitsplätzen haben, sind auch unsere Kommunikationsdienste (sowohl intern als auch für Kunden) bestens auf diese Situation ausgelegt.

Durch unsere flexible Assessment-Infrastruktur können wir Sie weiterhin uneingeschränkt bei externen und auch internen Tätigkeiten unterstützen. Mit unserer "VirtualAuditorBox" (VAB) sind wir in der Lage auch interne Assessments ohne Einschränkungen weiterhin durchzuführen, da hierzu keiner unserer Mitarbeiter bei Ihnen vor Ort sein muss. Wir haben die VAB bereits in vielen Projekten erprobt und freuen uns über die nun gestiegene Nachfrage.

Wir bitten Sie um Verständnis, dass wir zur aktuellen Zeit, Vor-Ort-Termine und Besuche in unseren Büros nur in Notfällen und nach Abstimmung einplanen.

Die aktuelle Situation behalten wir weiterhin im Blick und informieren Sie bei Bedarf über Maßnahmen, die Sie als Kunden und Geschäftspartner ebenfalls betreffen.

Alles Gute,
Ihr SCHUTZWERK Team